Grenzräume | Espaces frontaliers

Herzlich willkommen! Hier wird in Kürze rund um den Themenkomplex “Grenzräume in der Vormoderne” aus französischer und deutscher Perspektive gebloggt. 

Bienvenue! Bientôt, vous trouverez sur cette page des discussions autour du sujet des espaces frontaliers à la première modernité, abordé dans une perspective franco-allemande.

Der Blog begleitet das Postdoc-Projekt „Ein frühneuzeitlicher Grenzraum? Abgrenzung und Verflechtung in Saar-Lor-Lux (1600-1790)“. Berichtet wird von Quellenfunden aus deutschen und französischen Regionalarchiven, Lektüren deutsch- und französischsprachiger Neuerscheinungen sowie von Wissenschaftsveranstaltungen, Ausstellungsbesuchen und Universitätsseminaren zum Thema. 

Le carnet documente un projet de recherche en histoire moderne dédié à la région sarro-lorraine aux XVIIe et XVIIIe siècles. Il accueillira des présentations de sources, des lectures d’ouvrages récents et des commentaires autour des manifestations académiques en rapport avec le sujet. 


Über Maike Schmidt

Maike Schmidt ist Frankreichhistorikerin mit Schwerpunkt auf der Frühen Neuzeit. Seit 2021 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig und erforscht in einem Postdoc-Projekt politische, ökonomische und soziale Interaktionsgeschichten im Saarraum vor 1789. Zuvor beschäftigte sie sich mit Jagdpraktiken am französischen Hof im frühen 16. Jh. Seit kurzem bloggt sie auf hypotheses zum Thema vormoderne Grenzräume. https://grenzraeume.hypotheses.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.